Fortbildung Physiotherapeuten

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18/ZP/90

Info:
1) Voraussetzungen zur Prüfungszulassung
Absolvierung des Curriculums Manuelle Therapie in mindestens 6 Kurseinheiten mit einer Gesamtstundenzahl von wenigstens 260 UE
Zeitpunkt der möglichen Prüfung


  • frühestens 2 Jahre nach Beginn der Weiterbildung (1. Kurstag)

  • spätestens 4 Jahre nach Beginn der Weiterbildung (1. Kurstag)


2) Anmeldung zur Prüfungszulassung

  • schriftlich auf Anmeldeformular

  • eine unverbindliche Voranmeldung vor dem Kurs E4/W4 (K5) ist möglich, wird aber nicht berücksichtigt, wenn die vollständigen Unterlagen nicht 10 Kalendertage nach dem K5 eingereicht werden

  • die endgültige Anmeldebestätigung erfolgt nach der Prüfung der Anmeldeformulare und der geforderten Unterlagen

  • die Terminbestätigung erfolgt 10 Wochen vor dem Prüfungstermin und ist bindend


3) Prüfungsablauf
Die Prüfung umfaßt einen theoretischen und einen praktischen Prüfungsanteil, die zeitlich zusammenhängend absolviert werden (Prüfungskomplex)

3.1) Theoretische Prüfung Dauer 2 UE = 90 min
erfolgt vor der praktischen Prüfung und gliedert sich in

  • 32 Multiple-Choice-Fragen Dauer = 35 min

  • schriftliche Beantwortung einer Funktionsfrage Dauer = 55 min


3.2) Praktische Prüfung
Die praktische Prüfung gliedert sich in zwei Teile:

  • Fallprotokoll

  • Das Fallprotokoll ist nach Abschluß des Kurses E4/W4 (K5) anzufertigen und muß 6 Wochen vor dem Prüfungstermin in 3-facher Ausfertigung (Maschinenschrift und ungebunden) dem Sekretariat zugestellt werden.
    Die Verteidigung des Protokolls erfolgt im Rahmen der Technikprüfung und umfaßt max. 10 min.

  • Technikprüfung Dauer / Prüfling = 30 min

  • Es werden 4 Technikaufgaben gezogen und am Partner demonstriert; die Technikaufgaben gliedern sich in:

    • 1 x Untersuchungstechnik Bereich WS

    • 1 x Behandlungstechnik Bereich WS

    • 1 x Untersuchungs- oder Behandlungstechnik Bereich Extremitäten

    • 1 x Untersuchungs- oder Behandlungstechnik Bereich Muskulatur

    Für die Lösung der Technikaufgaben stehen 20 bis max. 25 min. zur Verfügung.


Prüfungsgebühr: 200 Euro

Kosten: 200,00 € (Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Dr. med. Dagmar Seipelt, MSc

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
Ärztin, Physiotherapeutin
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Fachlehrer Manuelle Therapie (vdek)
  • Bobath-Therapeut/In
  • FBL Klein Vogelbach Therapeutin
  • Master of Science Osteopathie
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)
Tätigkeit:
eigene Praxis für Physiotherapie/Osteopathie in Innsbruck

Stefan Kochinke

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Physikalische und Rehabilitative Medizin
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Diplom ärztliche Osteopathie DÄO der ÄMM
Tätigkeit:
OA in Schönklinik Harthausen Bad Aibling

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Juli 2018