Manuelle Medizin für Ärzte (Kurse)

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19/S4/02

Info: Kursleitung: Prof. Dr. med. Joachim Buchmann

Bei Bewegungsstörungen finden sich sowohl an Extremitätengelenken als auch an Gelenken der Wirbelsäule Spannungszonen, die als Ausdruck gegengerichteter Bewegungskräfte angesehen werden. Nach den Angaben von Jones gelingt es durch sorgfältig ausgeführte Positionierung der gelenkigen Körperabschnitte, diese Spannungen zu lösen und damit Bewegungsnormalisierung und Schmerzbeeinflussung zu erreichen.
Als klinisch fassbares Korrelat finden sich schmerzhafte Spannungszonen, so genannte Tenderpunkte.

Die vielfältigen Positionierungstechniken können für die einzelnen Körperabschnitte durch Hinzufügen einer Kompressionskomponente zeitoptimiert erlernt werden.
Diese Techniken bieten eine risikolose, leicht anwendbare und bisher nur unzureichend genutzte Möglichkeit der therapeutischen Beeinflussung des funktionsgestörten Bewegungssystems.
Unter Nutzung dieser Erkenntnisse gelingt es einem heute am Bewegungssystem arbeitenden Therapeuten, Funktionsstörketten zu behandeln und positive Auswirkungen auf den Gesamtorganismus zu erzielen.


  • Positionierungstechniken einzelner Körperabschnitte: Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Rippen, Lendenwirbelsäule

  • Untersuchungs- und Behandlungstechniken nach Jones und Einbau in das therapeutische Konzept

  • Auffinden von Tenderpunkten

  • Zeitoptimierte Positionierungstechniken an Extremitätengelenken



  • 25.-27.10.2019 in Rostock - 24 Fortbildungspunkte
    Kursgebühr: 480 Euro / 450 Euro für Mitglieder (inkl. Lehrbuch)

    Kosten: 480,00 € (Ermäßigung möglich)

  • Rostock, TP Warnemünde
    Friedrich-Barnewitz-Str. 5
    18119 Warnemünde

    Anreise mit dem Auto aus Hamburg: A 24, A 20 Ausfahrt 14 Rostock-West, B 103 in Richtung Warmemünde/Rostock Zentrum, in der Friedrich-Barneweitz-Str. links einbiegen. aus Berlin: A 24, A 19 Richtung Wittstock/Rostock, A 24, Weiterfahrt B 105 (teilweise gebührenpflichtige Str.) bis Ausfahrt „an der Stadtautobahn B 103“ Richtung Lichtenhagen, in Friedrich-Barnewitz-Str. links einbiegen. Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahn bis Warnemünde/Werft, überqueren der Brücke in Richtung Einkaufszentrum bis zur Ampel an derAral-Tankstelle. Von dort links in die Friedrich-Barnewitz-Straße einbiegen.




Datum Zeit Straße Ort
25.10.2019 09:00 - 17:30 Uhr Friedrich-Barnewitz-Str. 5 Rostock, TP Warnemünde
26.10.2019 09:00 - 17:30 Uhr Friedrich-Barnewitz-Str. 5 Rostock, TP Warnemünde
27.10.2019 08:30 - 13:30 Uhr Friedrich-Barnewitz-Str. 5 Rostock, TP Warnemünde

Prof. Dr. med. Joachim Buchmann

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Orthopädie/FA Phys. + Rehab. Med.
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT
  • Naturheilverfahren
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)
Tätigkeit:
in eigener Niederlassung in Bad Doberan

Dr. med. Marina Heidrich

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA Orthopädie
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)
Tätigkeit:
niedergelassen in eigener Praxis in Stollberg

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
5 6789 1011
12131415 16 17 18
19 2021 22 23 24 25
26 27282930   

November 2018