Kursdetails
Kursdetails

Das Stabilisationssystem - propriozeptive Therapien

Anmeldung möglich (17 Plätze sind frei)

Kursnr. 24.S1.05
Beginn Fr., 06.12.2024, 09:00 Uhr
Dauer 2 Tage, 16 UE
Kursort Chemnitz, Admedia
Gebühr 340,00 € / 320,00 €

Kursbeschreibung

Die Inkoordination des Stabilisationssystems kann sich in unterschiedlichen Syndromen des Bewegungssystems manifestieren. Mit einfachen Tests lassen sich Aussagen zur Funktion und Koordination des Stabilisationssystems machen. Diese Tests werden in die orientierende Untersuchung des Bewegungssystems integriert. Zusammenhänge einer möglichen Fehlfunktion des Stabilisationssystems zu Funktionsstörungen anderer Körperregionen sollen somit einfach und schnell erkannt werden.

Zur Therapie der Inkoordination des Stabilisationssystems wird die Propriozeptive Sensomotorische Fazilitation nach Janda (PSF) vorgestellt. Mit dieser Methode soll über die Fußmuskulatur die reaktive (unbewusste) Anspannung der Muskelgruppen des Stabilisationssystems erreicht werden. Die Afferenz verstärkenden Maßnahmen und Fazilitationstechniken werden auch mit unterschiedlichen Physiotherapie-Konzepten kombiniert. Die Selbstübungen sind für den Patienten leicht zu erlernen und lassen sich im Alltag einfach umsetzen. Auf diese Weise können unökonomische Bewegungsstereotypien langfristig optimieren werden.


Zielgruppe:

Physiotherapeuten während der Weiterbildung Manuelle Therapie

Teilnahme von Ärzten möglich (ohne Vergabe von Fortbildungspunkten)


Kurstermin:

06.12. - 07.12.2024 in Chemnitz


Kursgebühr:

340 Euro / 320 Euro für Mitglieder

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
06.12.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Bayreuther Str. 12, Chemnitz, Admedia
Datum
07.12.2024
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bayreuther Str. 12, Chemnitz, Admedia
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kurs teilen: