Kursdetails
Kursdetails

Post-Covid/Long Covid – Erschöpfungssyndrome - Fatigue/ME

Anmeldung möglich (8 Plätze sind frei)

Kursnr. 24.S7.04
Beginn Fr., 01.11.2024, 09:00 Uhr
Dauer 3 Tage, 20 UE
Kursort Berlin Mitte
Gebühr 400,00 € / 380,00 €

Kursbeschreibung

Kursinhalt:

In diesem Kurs werden manualmedizinische (v. a. osteopathische) Behandlungsmöglichkeiten für besonders schwere Krankheitsbilder wie Post-Covid/Long Covid - Erschöpfungssyndrome - Fatigue/ME (myalgische Enzephalomyelitis), Fibromyalgie, Multiple Sklerose, Krebspatienten, Zustände nach oder bei anderen schweren Krankheiten (Traumafolgen, andere Infektionskrankheiten, Operationen u. a.) vorgestellt. Bei diesen Patienten sind die meisten (mechanischen) manualmedizinischen Behandlungstechniken nicht möglich (Kontraindikation, Nebenwirkungen, schlechte Verträglichkeit). In diesem Kurs wird außerdem über ergänzende (komplementäre) Behandlungsmöglichkeiten informiert (Verhaltensempfehlungen, Ernährung, Ausleitung und Entgiftung).

Zielgruppe:

Ärzte mit Diplom Osteopathische Verfahren

Physiotherapeuten mit Diplom Osteopathische Verfahren


Kurstermin:

01.11. - 03.11.2024 in Berlin


Kursgebühr:

400 Euro / 380 Euro für Mitglieder


Kurs teilen: