Kursdetails

Viszerales System V1

Anmeldung möglich (8 Plätze sind frei)

Kursnr. 23.V1.01
Beginn Fr., 10.03.2023, 09:00 Uhr
Dauer 3 Tage
Kursort Berlin Mitte
Gebühr 550,00 € / 520,00 €

Kursbeschreibung

1. Grundkurs der viszeralen Reihe für Ärzte und Physiotherapeuten gemeinsam

entspricht dem Modul IV des BÄK Curriculums


Bitte beschäftigen Sie sich in Vorbereitung des Kurses mit der systematischen und topographischen Anatomie folgender Strukturen und innerer Organe: Zwerchfell, Diaphragma pelvis, Diaphragma urogenitale, Milz, Pancreas, Niere, Ureter, Blase, Prostata und Rektum. Für die systematische Anatomie legen Sie bitte Wert auf die Gefäß- und Nervenversorgung; für die topographische Anatomie Wert auf die bindegewebigen Aufhängungen bzw. Verbindungen und auf die Lage zu den Nachbarorganen und Nachbarstrukturen.


Kursinhalt:

  • Grundlagen
  • Zwerchfell, Atemwelle
  • Beckenboden (Eierstöcke, Gebärmutter)
  • Beckenorgane
  • Nieren (Harnblase, Harnleiter)
  • Indikationen/Kontraindikationen
  • Behandlungsbeispiele / Patientenvorstellungen


Kurstermin:

10.03.-12.03.2023 in Berlin


Kursgebühren:

Ärzte 550 Euro / 520 für Mitglieder

Physiotherapeuten 350 Euro / 320 Euro für Mitglieder

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
10.03.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Berlin Mitte
Datum
11.03.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:15 Uhr
Ort
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Berlin Mitte
Datum
12.03.2023
Uhrzeit
08:30 - 14:30 Uhr
Ort
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Berlin Mitte

Beruf: FA Orthopädie

Qualifikationen: Kursleiter Curriculum MM / MT , Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT , Ärztlicher Fachlehrer (vdek)

Kurse des Dozenten

23.A3A.01 - Manuelle Medizin bei Schmerzsyndromen der HWS-Thoraxregion und des orofazialen Systems 23.V1.01 - V1: Zwerchfell, Beckenboden, Organe kleines Becken 23.A2A.01 - Manuelle Medizin bei Schmerzsyndromen der Becken-Lenden-Hüft-Region, Bedeutung myofaszialer und viszerofaszialer Funktionsstörungen 23.21.03 - Manualmedizinische Anamnese, Orientierende und gezielte Untersuchung und Behandlung der Wirbelsäule und des Kiefergelenkes 23.KIKC.01 - Kraniosakralosteopathische Befunderhebung und Therapie, Balance- und Regulationstechniken, Syndrome und Verkettungen unter Einbeziehung parietaler und viszeraler Befunde 23.D5.05 - Differentialdiagnostischer Integrativkurs 5 Manualmedizinische Syndrome des Beckengürtels und der unteren Extremität 23.21.04 - Manualmedizinische Anamnese, Orientierende und gezielte Untersuchung und Behandlung der Wirbelsäule und des Kiefergelenkes 23.C1.01 - Grundkurs der kraniosakralen Reihe - für Ärzte und Physiotherapeuten gemeinsam (entspricht dem Modul VI des BÄK Curriculums) 23.A2A.03 - Manuelle Medizin bei Schmerzsyndromen der Becken-Lenden-Hüft-Region, Bedeutung myofaszialer und viszerofaszialer Funktionsstörungen 23.11.05 - Einführung in die Manuelle Medizin und Manuelle Therapie. Allgemeine Grundlagen manualmedizinischer Untersuchungs- und Behandlungsprinzipien. Manualmedizinische Befunderhebung und mobilisierende Therapie an den Extremitäten. 23.A2A.04 - Manuelle Medizin bei Schmerzsyndromen der Becken-Lenden-Hüft-Region, Bedeutung myofaszialer und viszerofaszialer Funktionsstörungen 23.A3A.04 - Manuelle Medizin bei Schmerzsyndromen der HWS-Thoraxregion und des orofazialen Systems 23.DOBT.01 - Prüfung DOBT 23.21.06 - Manualmedizinische Anamnese, Orientierende und gezielte Untersuchung und Behandlung der Wirbelsäule und des Kiefergelenkes 23.V2A.01 - V2Ä: Zwerchfell, Thorax, Oberbauchorgane 23.A3A.06 - Manuelle Medizin bei Schmerzsyndromen der HWS-Thoraxregion und des orofazialen Systems 23.PKA.01 - Prüfungsvorbereitungskurs DÄO 23.DAO.01 - Prüfung DÄO 23.P3.02 - P3/P1Ä: Myofasziale Techniken an Extremitäten und Rumpf 23.A4.05 - Differenzialdiagnostik zur Neurologie. Zentrale Steuerung des Bewegungssystems. Indikationsstellung für die physiotherapeutische Behandlung. Besonderheiten der Manuellen Medizin bei Kindern. Abschlussprüfung 23.P2A.01 - P2Ä: Muskel-Energie-Techniken an der Wirbelsäule (MET)

Beruf: Physiotherapeut/In

Qualifikationen: Lehrberechtigung als Gruppenlehrer MM / MT , Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT , Spezialisierung CMD , Qigong-Lehrerin , Master of Science Osteopathie , Spezialisierung Manuelle Therapie bei Kindern

Kurse der Dozentin


Kurs teilen: