Ziele

Wir laden alle Absolventen bzw. Kursteilnehmer unserer Weiter- und Fortbildungseinrichtung für Manuelle Medizin herzlich ein, Mitglied der ÄMM zu werden!

Rund 1.300 Mitglieder geben derzeit Impulse für die Belange in der Manuellen Medizin / Therapie und osteopathischen Verfahren. Unsere Mitglieder kommen aus verschiedenen Fachrichtungen und sind als Angestellte, Selbständige oder Wissenschaftler tätig. Sie sind zunehmend aktiv auf wissenschaftlichen Veranstaltungen vertreten, um... 

  • die Ergebnisse der Manuellen Medizin aus Praxis und Forschung publik zu machen,
  • den Einzug der Manuellen Medizin in andere Fachgebiete zu fördern,
  • eine Basis für die Anerkennung und Vergütung erbrachter Leistungen auf diesem Gebiet zu schaffen.

Unsere Ziele sind klar formuliert: Die Manuelle Medizin und ihre Entwicklungen bundesweit im Gesundheitswesen, der Gesellschaft und der interessierten Öffentlichkeit zu verbreiten und zu fördern.

In verschiedenen Gruppen erarbeiten unsere engagierten Mitglieder Meinungen und Stellungnahmen zu manualmedizinisch relevanten Themen.

Nutzen

Eine starke Gemeinschaft erleichtert es, große Vorhaben zu verwirklichen. Das Ärzteseminar Berlin ist eines von drei Seminaren in der Bundesrepublik, die in der Dachorganisation der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM) zusammengefasst sind.

In dem Netzwerk überregionaler Aktivitäten der DGMM sind heute mehr als 5.000 Mitglieder organisiert, die eine gemeinsame Zielsetzung verbindet: Die Vorteile der Manuellen Medizin / Therapie bzw. osteopathischer Techniken  zu nutzen, diese weiterzuentwickeln und bekanntzumachen. 

Als nationales Netzwerk im Bereich der Manuellen Medizin / Therapie ermöglicht unser Verein überregionale Kontakte und ist Drehscheibe in der Kommunikation zwischen Ärztekammern, Verbänden der Krankenkassen sowie unseren Mitgliedern.

Als Mitglied der ÄMM...

  • erhalten Sie Rabatte für unsere Fortbildungsveranstaltungen und Kongresse,
  • erhalten Sie durch unsere Fachzeitschrift Manuelle Medizin und unsere Rundschreiben Informationen aus erster Hand,
  • profitieren Sie von Synergieeffekten Gleichgesinnter,
  • unterstützen und gestalten Sie die wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Ziele der Manuellen Medizin aktiv mit!

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 115,- Euro für Ärzte und 100,- Euro für Physiotherapeuten. 

Ärztliche Mitglieder sind mit der Zusatzbezeichnung „Manuelle Medizin“ gleichermaßen Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM). 

Wir freuen uns, Sie als Mitglied unserer manualmedizinischen Gemeinschaft begrüßen zu dürfen!

Mitgliedsantrag

Vereinssatzung

Ehrenmitglieder der ÄMM

1994 - Prof. Dr. med. Vladimir Janda
1995 - Dr. med. Ekkehard Schubert
1996 - Dr. med. Hanns-Dieter Wolff
1996 - MR Dr. med. Jochen Sachse
1996 - Prof. MV Dr. Karel Lewit
1999 - SR Dr. med. Christian Spiering
2005 - Dr. med. Hermann Tlusteck
2009 - Prof. Dr. med. Joachim Buchmann
2009 - Gisela Coburger
2010 - Dr. med. Karla Schildt-Rudloff
2010 - MR Dr. med. Gerhard Klawunde
2015 - Prof. Dr. med. Lothar Beyer
2016 - Dr. med. Irmgard Seifert
2017 - Dr. med. Matthias Psczolla