Kursdetails
Kursdetails

Manuelle Medizin bei Säuglingen - Modul I für Ärzte

Anmeldung möglich (14 Plätze sind frei)

Kursnr. 24.S5.K1
Beginn Fr., 01.11.2024, 14:00 Uhr
Dauer 3 Tage, 20 UE
Kursort Leipzig, FBZ ÄMM
Gebühr 450,00 € / 430,00 €

Kursbeschreibung

Mit den Händen zu fühlen, zu untersuchen und zu behandeln ist für jeden Manualmediziner im Bereich der manuellen Medizin die Grundlage seines Tuns. Das gilt sowohl für die Untersuchung und Behandlung des Erwachsenen als auch des Kindes. Es besteht die Notwendigkeit, die speziellen neurophysiologischen Zusammenhänge des heranreifenden Kindes zu berücksichtigen. Das ungestörte Wechselspiel zwischen propriozeptivem System, Reizverarbeitung und Motorik ist die Voraussetzung für die ungestörte sensomotorische Entwicklung des Kindes. Das wachsende Skelett wie auch die sich entwickelnde Sensomotorik haben zu jeder Wachstums- und Entwicklungsphase unterschiedliche Auffälligkeiten und Anfälligkeiten. Scheinbar leichte Funktionsstörungen, oft ohne Schmerzäußerung des Kindes, können besondere Folgen nach sich ziehen. Wir gehen davon aus, dass eine ungestörte und altersgerechte Bewegungsfähigkeit des Kindes Voraussetzung für die ungestörte Entwicklung des Kindes ist.


Aus dem Kursprogramm:

Von der sensomotorischen Entwicklung des gesunden Säuglings zur Indikation für manualmedizinische Untersuchung und Behandlung. Ein säuglingsadaptierter Untersuchungs- und Behandlungsgang wird praxisrelevant vermittelt, Differenzialdiagnosen beleuchtet.


Zielgruppe:

Ärzte mit Abschluss Manuelle Medizin


Kurstermin:

01.11.-03.11.2024 in Leipzig


Kursgebühren:

450 Euro / 430 Euro für Mitglieder

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
01.11.2024
Uhrzeit
14:00 - 18:15 Uhr
Ort
Lessingstr. 1, Leipzig, FBZ ÄMM
Datum
02.11.2024
Uhrzeit
08:30 - 17:15 Uhr
Ort
Lessingstr. 1, Leipzig, FBZ ÄMM
Datum
03.11.2024
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
Lessingstr. 1, Leipzig, FBZ ÄMM
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kurs teilen: